Verzicht - Barbara Kaul

Barbara Kaul - Malerei, Zeichnungen, Plastiken, Gedichte, Kurzgeschichten
Direkt zum Seiteninhalt

Verzicht


Es ist ein unbequemes, ein ungeliebtes Wort, das Wort Verzicht
Trotzdem soll es genau darum gehen in diesem gereimten Gedicht
 
Der Verstand sagt: Ist doch ganz einfach das Thema Verzicht
Hören wir auf unser Herz, ists so einfach damit leider nicht
„die Dosis macht das Gift“, sagte Paracelsus einst mit Verstand
Umschrieb so das heikle Thema Verzicht damit sehr galant
 
Auf eine kleine Praline verzichten? Nein, sie schmeckt zu fein!
Mein Herz meint auch, diese geringe Dosis kann nicht giftig sein
Mein Verstand hat entschieden, dass mein Herz die Dosis errechnet
Denn wer auf sein Herz hört, der hat sich doch noch nie verrechnet
 
Verstand und Herz sind ja leider immer wieder gern im Widerstreit
Zum „ Herzhören“ sind wir nicht nur beim „Pralinenthema“ gern bereit
Darum höre ich auf mein Herz, das rät, nicht auf das Schreiben zu verzichten
Zum Glück auch mein Kopf: Nicht zu verzichten auf das geliebte Dichten
 
Zurück zum Seiteninhalt