Brennessel und Co. - Barbara Kaul

Barbara Kaul - Malerei, Zeichnungen, Plastiken, Gedichte, Kurzgeschichten
Direkt zum Seiteninhalt

Brennessel und Co.


Beim Unkrautzupfen sich der Gärtner bückt und kniet
Infolge dann, sein Knie und Rücken schmerzt und zieht
Doch sein Herz, das hüpft so richtig heiter und froh
Denn das Erdreich scheint befreit von Brennnessel und Co.
 
Aber schnell klopft sein Herz ein wenig bange
Und der Frohsinn, der währt auch nicht lange
Denn schon will das Grün wieder unverdrossen sprießen
Und die Stimmung des Gärtners verdunkeln und vermiesen
Kräftig und wild wächst es aus Ritzen und Lücken
Bringt dem peniblen Gärtner sehr wenig Entzücken
 
Der Nachbar gehört zur entspannt gärtnernden Öko-Truppe
Und will ihn aufmuntern mit einer gesunden Brennnesselsuppe
Der Geschmack derselben kann ihn nicht wirklich entzücken
Und man sieht ihn sich dann doch weiterhin knien und bücken
 
Die Brennnessel, sie wächst weiterhin heiter und nicht illegal
Denn, ob ausgerupft oder als Suppe gegessen, für sie ist`s so oder so fatal
 
Dieses Gedicht wurde im Gemeindeblatt "Wetteraner Bote" Ausgabe 2021 Nr. 11 veröffentlicht
 
Zurück zum Seiteninhalt